Neues für´s Fully – Kind Shock Super Natural Vario Sattelstütze

Das ständige Sattelstütze Ein- und Ausfahren beim Down- und Uphill nervt mich inzwischen. Das führte dazu, dass ich mit ausgefahrener Stütze den Berg runter bin oder wahlweise unten dann mit abgesenkter Stütze auf dem Trail weitergefahren bin, was doch arg zu Lasten der Geschwindigkeit und Puste geht, zumindest bei mir. Ich wollte definitiv eine Variostütze, die mit einem Hebel bedient wird. Ein weiteres Remote-Gedöns am Lenker mit Kabelführung am Oberrohr kann ich einfach nicht brauchen. Die Auswahl warf dann relativ übersichtlich im preiswerten Segment. Über die Crankbrothers habe ich relativ viel schlechtes gelesen.

Für mich übrig blieb die Kind Shock Super Natural in 385er Länge, was einen Hub von 125mm bedeutet. Wie so oft bestellt bei www.bike-components.de/, meinem Onlineshop des Vertrauens. Gestern verschickt, heute in der Packstation, gerade eben montiert. Der erste Eindruck: Gute Entscheidung! Die Stütze sieht wertig aus, senken und heben mittel Griff in den Schritt geht gut, auch beim Fahren (auf der Strasse) – wie das im Gelände aussieht wird sich in Kürze zeigen.

Einen Nachteil hat das ganze bis jetzt: Leider passt meine alte Satteltasche nicht mehr an die Supernatural, das diese auch um die Sattelstütze mit einer Klettschlaufe befestigt wird. Hier werde ich also Ersatz brauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.